Kulturlandschaft und ihre Geschichte

kulturlandschaft_kleinLandschaft im Lauf der Zeit...
Der Kahle Pön - ein Grenzberg mit
viel Natur und Geschichte

kulturlandschaft_bildTourbeschreibung/Inhalte:
  Zwischen 5 und 12 km langer
  Rundwanderung zum erleben
  einer außergewöhnlichen
  Kulturlandschaft: geschichts-
  trächtiger Dorfkern - Zeugnisse
  vergangenen und heutigen
  menschlichen Wirkens in der
  Landschaft - Naturweg Kahle
  Pön - Panoramaaussichten
  - Schluchten, Steinbrüche und
  Hohlwege - Picknick oder Kaffe
  und Waffeln im Dorf.mit
  Bächen - außergewöhnliche
  Fernsichten.

Termine:
  Nach Absprache.

Treffpunkt:
  Düdinghausen, Kirchplatz.

Dauer:
  Zwischen 3 und 6 Stunden.

Wegequalität/Anspruch:   Viele Pfade und Naturwege, urige Hohlwege, kaum
  Asphalt, Panorama-Aussichten, Wanderung verläuft teilweise auf dem Sauerland
  Höhenflug, dem Medebacher Bergweg und dem Uplandsteig.

Ziehlgruppen
  Jugendliche und Erwachsene, auch Fachpublikum mit Interesse an der
  Entwicklung von Kulturlandschaften

Sprache:
  Deutsch, Englisch, Französisch.

Gebühr:
  Erwachsene 2 €, mind. 15,00 €/angefangener Stunde.
  Kinder 1 €, mind. 15,00 €/angefangener Stunde.
  0,50 € ermäßigung mit Sauerland Card.

Teilnehmerzahl:
  Mindestens 5, maximal 45 Personen.

Mitzunehmen:
  Festes Schuhwerk/Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung.

Anmeldung und nähere Informationen:
  Heimat- und Verkehrsverein
  Düdinghausen e. V.
  Horst Frese
  Mobil: 0160-8471524
  E-mail: info@duedinghausen-hsk.de

Ferienland Medebach

ferienland_medebach

Museen im HSK

museumslandschaft_hsk

Sauerland-Museum

sauerland-museum

Museum Dreislar

schwerspatmuseum_dreislar

Sauerland

sauerland_tourismus